Ammoniten

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites microstoma" (historischer Feldfund)

 

"33. "Am. microstoma" Pfraunfeld auf Feldern B VIII (q a)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem historischen Zettel (siehe Photo), eingeklebt ins Original-Kästchen; Maße des Kästchens etwa 7,1 x 4,6 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Feldfund aus der Umgebung von Pfraunfeld; Deutschland.

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö340

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö340 - "Ammonites microstoma" (historischer Feldfund)

65,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites macrocephalus" von Bopfingen

 

"1007. "Am. macrocephalus" Ipf bei Bopfingen B VIII q a" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem historischen Zettel (siehe Photo), eingeklebt ins Original-Kästchen; Maße des Kästchens etwa 7,3 x 4,7 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Ipf bei Bopfingen; Deutschland.

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö332

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö332 - "Ammonites macrocephalus"

65,00 €

___________________________________________________

 

 

 

3 historische Gehäuse von "Ammonites Aalensis"

 

"1389. "Am. Aalensis" Lias (?). Quenst. Jura p. 282 VII" (Originalbeschreibung)

 

3 Gehäuse, historische Stücke (Fund ca. 1835 oder früher), gut erhalten (siehe Photos), Originalzustand, nicht gesäubert; Gehäuse mit Beschriftung (Nummer aufgeklebt), mit dem historischen Zettel (siehe Photo), eingelegt ins Original-Kästchen; Maße des Kästchens etwa 7,2 x 4,6 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: ohne Angaben, wahrscheinlich Deutschland.

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö343

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö343 - 3 hist. Gehäuse von "Ammonites Aalensis"

76,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites costulatus"

 

"984. "Amon. costulatus". Wurtemberg B VII q a" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), geschnitten & poliert, beschädigt (siehe Photos), Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem historischen Zettel (siehe Photo), ohne Original-Kästchen; Durchmesser des Stückes etwa 5,3 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Baden Württemberg; Deutschland.

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö338

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö338 - "Ammonites costulatus"

56,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites flexuosus"

 

"367. "Am. flexuosus". Breitenbrunn B IX ( q a)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), Originalzustand, nicht gesäubert; mit Sammlungsnummer (aufgeklebt), sowie mit dem historischen Zettel (siehe Photo), eingeklebt ins Original-Kästchen; Maße des Kästchens etwa 7,3 x 4,9 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Breitenbrunn; Deutschland.

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö331

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö331 - "Ammonites flexuosus"

60,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites communis"

 

" "Am. communis" (an anquinus?) Lias (?) (...??) 281" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), grob gesäubert (Wasser & Bürste); ohne Sammlungsnummer, mit dem handschriftlichen historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; erhaltener Durchmesser etwa 6,3 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: (ohne Angabe)

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö329

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö329 - "Ammonites communis"

58,00 €

___________________________________________________

 

 

 

2 polierte Ammoniten (ohne Zettel)

 

"751."  /  (unbezeichnet)  (jeweils kein Zettel erhalten - ohne Originalbeschreibung)

 

2 historische (Fund ca. 1835 oder früher) Pyritammoniten, jeweils geschnitten und anpoliert, beide leicht beschädigt (siehe Photos), Originalzustand, nicht gesäubert; 1x mit Sammlungsnummer auf dem Objekt (aufgeklebt), jedoch ohne historischem Zettel (leider nicht erhalten), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; Durchmesser des Stückes Nr. 751 etwa 4,5 Zentimeter.

 

Fundort: keine Angabe, wahrscheinlich Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö326

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö326 - 2 polierte Ammoniten (ohne Zettel)

60,00 €

___________________________________________________

 

 

 

2 Liasammoniten (ohne Zettel)

 

"95."  /  "96."  (jeweils kein Zettel erhalten - ohne Originalbeschreibung)

 

2 historische (Fund ca. 1835 oder früher) Liasammoniten, jeweils in einer Knolle , beide beschädigt (siehe Photos), Originalzustand, nicht gesäubert; jeweils mit Sammlungsnummer auf dem Objekt (aufgeklebt), jedoch ohne historischem Zettel (leider nicht erhalten), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; Breite der Knolle des Stückes Nr. 95 etwa 5,5 Zentimeter.

 

Fundort: keine Angabe, wahrscheinlich Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö325

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö325 - 2 Liasammoniten (ohne Zettel)

52,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Pleuroceras sp."

 

"710." (kein Zettel vorhanden - keine Originalbeschreibung)

 

Großes Pleuroceras-Gehäuse, Schalenerhaltung, pyritisiert, gut erhalten (Details siehe Photos), Erhaltung ähnlich wie gestern in Unterstürmig oder heute in Buttenheim, historisches Stück (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; ohne originalen historischen Zetteln, ohne Original-Kästchen;  Durchmesser des Gehäuses ca. 7,0 Zentimeter.

 

Fundort: (keine Angaben - da Fundzettel fehlt)

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö301

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö301 - "Pleuroceras sp."

35,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites raricostatus"

 

"1338. "Am. raricostatus" Hechingen VII  ß Modl(?)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), grob gesäubert (Wasser & Bürste); mit Sammlungsnummer auf dem Objekt (aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; erhaltener Durchmesser etwa 2,5 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Hechingen; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö205

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö205 - "Ammonites raricostatus", Hechingen

46,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites hecticus canaliculatus"

 

"1325. "Am. hecticus canaliculatus" v Dettingen VIII (?) (q a) Modl(?)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), grob gesäubert (Wasser & Bürste); mit Sammlungsnummer auf dem Objekt (aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; erhaltener Durchmesser etwa 2,3 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Dettingen; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö207

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö207 - "Ammonites hecticus canaliculatus"

42,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites hecticus nodosus"

 

"1329. "Am. hecticus nodosus" Dettingen VIII (?). (q a) Modl(?)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), grob gesäubert (Wasser & Bürste); mit Sammlungsnummer auf dem Objekt (aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; erhaltener Durchmesser etwa 2,1 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Dettingen; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö208

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö208 - "Ammonites hecticus nodosus"

36,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites costatus" von Altdorf

 

"742. "Ammonites costatus v. nudus" Ggd v Altdorf (?) Nürnberg" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), grob gesäubert (Wasser & Bürste); mit Sammlungsnummer auf dem Objekt (aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; erhaltener Durchmesser etwa 3,6 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Altdorf; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö209

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö209 - "Ammonites costatus", Altdorf

44,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites radians" von Altdorf

 

"751. "Ammonites radians" VII  q a v. Altdorf" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), grob gesäubert (Wasser & Bürste); mit Sammlungsnummer auf dem Objekt (aufgeklebt) und dem historischen Zettel (dieser stark beschädigt, siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; erhaltener Durchmesser etwa 4,3 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Altdorf; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö204

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö204 - "Ammmonites radians", Altdorf

64,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites anceps"

 

"1333. "Am. anceps" (?) Würtemberg VIII  e Modl(?)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), grob gesäubert (Wasser & Bürste); mit Sammlungsnummer auf dem Objekt (aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; erhaltener Durchmesser etwa 1,1 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Württemberg; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö203

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö203 - "Ammonites anceps"

32,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites radians" von Freistatt

 

"825. "Amm. radians". Lias d. Ggd v Freistatt O Pf B. VII  q a" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), grob gesäubert (Wasser & Bürste); mit Sammlungsnummer auf dem Objekt (aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; erhaltener Durchmesser etwa 5,5 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Gegend von Freistatt; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö202

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö202 - "Ammmonites radians", Freistatt

62,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites Murchisonae" von Aalen

 

"1322. "Ammonites Murchisonae v. acutus" a. d. Eisenerz v. Aalen u (...?) VIII ß ( q x ) (...?)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), grob gesäubert (Wasser & Bürste); mit Sammlungsnummer auf dem Objekt (aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; erhaltener Durchmesser etwa 5,5 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: "Aalen"; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö201

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö201 - "Ammmonites Murchisonae", Aalen

62,00 €

___________________________________________________

 

 

 

3x "Ammonites" geschliffen

 

"986. "Ammonites "  geschliffen B VII (qa)" (Originalbeschreibungen)

 

3 geschnittene und angeschliffene Exemplare (siehe Photos), historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem originalen historischen Zettel, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 12,2 x 7,2 Zentimeter. Original-Bestimmungen nicht überprüft.

 

Fundort: (ohne Angabe)

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö91

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö91 - 3x "Ammonites" geschliffen

88,50 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites Falcifer" & "Amonites Aalensis"

 

"803. "Ammon. Falcifer"  Mitteldelta. B VII qa" // "806. Amon Aalensis - costula ? B. VII qa"  (Originalbeschreibungen)

 

Sammlungskästchen (stark beschädigt - Steg mit Zettel ausgerissen) mit ehem. zwei Abteilen = Arten (Details siehe Photos), insgesamt 5,5 Exemplare, historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit den originalen historischen Zetteln, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,2 x 4,7 Zentimeter. Original-Bestimmungen nicht überprüft.

 

Fundort: (ohne Angabe)

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö90

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö90 - "Ammonites Falcifer" & "Amonites Aalensis"

62,50 €

___________________________________________________

 

 

 

"Amonites annularis" & "Amonites Taylori"

 

"987. "Amon. annularis"  Wurtemberg B. VII qa." // "988. Amonites Taylori Wurtemberg B VII qa"  (Originalbeschreibungen)

 

Sammlungskästchen mit zwei Abteilen = Arten (Details siehe Photos), 1 bzw. 2 Exemplare, historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit den originalen historischen Zetteln, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,2 x 4,7 Zentimeter. Original-Bestimmungen nicht überprüft.

 

Fundort: Württemberg; Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö89

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö89 - "Amonites annularis" & "Amonites Taylori"

64,50 €

___________________________________________________

 

 

 

"Amonites Parkinsonii planulatus"

 

"24. "Amonites Parkinsonii planulatus" Pfraunfe(l)d auf Feld(?) B VIII (b q a) (Originalbeschreibungen)

 

Angeschliffenes Exemplar, unvollständig, Schale beschädigt, historisches Stück (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem originalen historischen Zettel, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,2 x 4,2 Zentimeter. Original-Bestimmungen nicht überprüft.

 

Fundort: Pfraunfeld(?); Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö87

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö87 - "Amonites Parkinsonii planulatus"

68,50 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites heterophyllus" & "Ammonites coronatus"

 

"1324. "Am. heterophyllus."  v. Ursulaberg VIII" // " 1319. "Am. coronatus" Niertenberg bei Reutlg. VIII" (Originalbeschreibungen)

 

Sammlungskästchen (beschädigt) mit zwei Abteilen = Arten (Details siehe Photos), jeweils 1 Exemplar, historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit den originalen historischen Zetteln, eingeklebt bzw. eingelegt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,3 x 4,7 Zentimeter. Original-Bestimmungen nicht überprüft.

 

Fundort: Ursulaberg // Niertenberg bei Reutlingen; Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö85

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö85 - "Ammonites heterophyllus" & " Ammonites coronatus"

64,50 €

___________________________________________________

 

 

 

"Amonites Deltafaliatus?" & "Amonites euryodos"

 

"1009. "Am. Deltafaliatus ?"  v Streitberg B. VIII qa." // "1008. Am. euryodos E(?) B VIII qa"  (Originalbeschreibungen)

 

Sammlungskästchen mit zwei Abteilen = Arten (Details siehe Photos), jeweils 1 Exemplar, historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit den originalen historischen Zetteln, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,2 x 4,2 Zentimeter. Original-Bestimmungen nicht überprüft.

 

Fundort: Streitberg; Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö88

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö88 - "Amonites Deltafaliatus" & "Amonites euryodos"

64,50 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites ornatus" & "Ammonites deltafaliatus(?)"

 

"810. "Amon. ornatus." Br. Jura d. B VIII (g a)" // " 813. "Am. deltafaliatus(?)" B VIII q a" (Originalbeschreibungen)

 

Sammlungskästchen mit zwei Abteilen = Arten (Details siehe Photos), 1x 1 Exemplar, 1x 9 Exemplare , historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit den originalen historischen Zetteln, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,0 x 4,7 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: (nicht genannt)

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö83

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö83 - "Ammonites ornatus" & " Ammonites deltafaliatus(?)"

64,50 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites costatus"

 

"91. "Ammonites costatus var. nudus" von Altdorf B VII (g a)" (Originalbeschreibung)

 

1,5 Exemplare, 1x Fragment, beschädigt (Details siehe Photos), historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem originalen historischen Zettel (siehe Photo), eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße des Pappkästchens 7,3 x 7,0 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Altdorf; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö80

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö80 - "Ammonites costatus"

79,50 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites pictus" & "Ammonites calcar cristatus(?)"

 

"1005. "Amon. pictus." Würtemberg B VIII (q a)" // " 1006. "Am. calcar cristatus(?)" Würtemberg B VIII q a" (Originalbeschreibungen)

 

Sammlungskästchen (stark beschädigt) mit zwei Abteilen = Arten (Details siehe Photos), 1x 2 Exemplare, 1x 5 Exemplare , historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit den originalen historischen Zetteln, eingeklebt bzw. eingelegt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,3 x 4,7 Zentimeter. Original-Bestimmungen nicht überprüft.

 

Fundort: "Würtemberg"; Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö84

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö84 - "Ammonites pictus" & " Ammonites calcar cristatus(?)"

62,50 €

___________________________________________________

 

 

 

2x "Ammonites complanatus"

 

"998. "Amonites complanat(?)" Streitberg B VIII (q a)" // " 998b. "Am. complanatus" v. Muggendorf B VIII (q a)" (Originalbeschreibungen)

 

Sammlungskästchen mit zwei Abteilen = Arten (Details siehe Photos), 1x 3 Exemplare, 1x 4 Exemplare , historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit den originalen historischen Zetteln, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,2 x 4,2 Zentimeter. Original-Bestimmungen nicht überprüft.

 

Fundort: Streitberg // Muggendorf; Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö86

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö86 - 2x "Ammonites complanatus"

64,50 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites convolutus" (historisches Stück)

 

"1326. "Am. convolutus" (...) von Dettingen b. Reutlingen VIII b (ag) (...?)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), an Mündung unvollständig, teilweise leicht beschädigt (siehe Photos), im Originalzustand, nicht gesäubert; mit Inventarnummer auf dem Objekt (in Mündung aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), im Original-Kästchen; erhaltener Durchmesser etwa 4 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Dettingen bei Reutlingen, Württemberg; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö52

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö52 - "Am. convolutus"
72,00 €

69,50 €

  • 0,05 kg

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites Bucklandi" (historisches Stück)

 

"1331. "Am. Bucklandi" Würtemberg XII  a (ga) (...?)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), an Mündung unvollständig, leicht beschädigt (siehe Photos), im Originalzustand, nicht gesäubert; mit Inventarnummer auf dem Objekt (aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; Durchmesser etwa 3,4 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Baden-Württemberg; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö43

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö43 - "Am. Bucklandi"
62,00 €

60,00 €

  • 0,01 kg

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites Murchisonae" (historisches Stück)

 

"1363. "Am. Murchisonae" in Kalkspath verwandelt v. obtusus/ intermedius (...) v. Aalen VIII b (...?)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), an Mündung unvollständig, teilweise stark beschädigt (siehe Photos), grob gesäubert (Wasser & Bürste); mit Inventarnummer auf dem Objekt (aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; erhaltener Durchmesser etwa 8,5 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Aalen, Württemberg; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö50

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö50 - "Am. Murchisonae"
85,00 €

82,00 €

  • 0,18 kg

___________________________________________________

 

 

 

2x "Ammonites costatus" (historische Stücke)

 

"985(?). "Ammon. costatus var nudus" (...?) B VII g a" (Originalbeschreibung)

 

2 historische Stücke (Fund ca. 1835 oder früher), beide gesägt und poliert, leicht beschädigt (siehe Photos), gesäubert (Wasser & Bürste); mit dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; Durchmesser des größeren Exemplars etwa 3 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: ohne Angabe (siehe Zettel)

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö45

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö45 - "Am. costatus"
75,00 €

72,50 €

  • 0,03 kg

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites flexuosus" (historisches Stück)

 

"1323. "Am. flexuosus" v. Dettingen(?) VIII (...?)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), an Mündung unvollständig, leicht beschädigt (siehe Photos), im Originalzustand, nicht gesäubert; mit Inventarnummer auf dem Objekt (an Mündung aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; Durchmesser etwa 1,8 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Dettingen(?); Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö44

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö44 - "Am. flexuosus"
38,00 €

36,50 €

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites capricornus" (historisches Stück)

 

"1321. "Am. capricornus" Hechingen VII b  (ga) (...?)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), an Mündung unvollständig, beschädigt (siehe Photos), im Originalzustand, grob gesäubert (Wasser & Bürste); mit Inventarnummer (lose, ehemals aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; Durchmesser etwa 1,6 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Hechingen; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö48

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö48 - "Am. capricornus"
38,00 €

36,50 €

___________________________________________________

 

 

 

3x "Ammonites amaltheus" (historische Stücke)

 

"809. "Ammmonites amaltheus" Boli B. VII ga" (Originalbeschreibung)

 

Historische Stücke (Fund ca. 1835 oder früher), teilw. mit Pyrit überwachsen, an Mündung unvollständig, teilweise stark beschädigt (siehe Photos), grob gesäubert (Wasser & Bürste); teilw. mit Inventarnummer auf dem Objekt (rote Tusche) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; erhaltener Durchmesser des größten Exemplars etwa 4 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: ohne Angabe

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö46

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö46 - 3x "Am. amaltheus"
75,00 €

72,50 €

  • 0,03 kg

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites annularis" (historisches Stück)

 

"1328. "Am. annularis" v. Dettingen b. Reutlg. VIII d (ga) (...?)" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), an Mündung unvollständig, Risse, teilweise stark beschädigt (siehe Photos), grob gesäubert (Wasser & Bürste); mit Inventarnummer auf dem Objekt (in Mündung aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr vorhanden; erhaltener Durchmesser etwa 3,2 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Dettingen bei Reutlingen, Württemberg; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö47

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö47 - "Am. annularis"
38,00 €

36,50 €

  • 0,01 kg

___________________________________________________

 

 

 

"Ammonites interruptus" (historische Stücke)

 

"1001. "Am. interruptus" Neuhausen Würtemb. B VIII (ag) (...?)" (Originalbeschreibung)

 

2 historische Stücke (Fund ca. 1835 oder früher), an Mündung unvollständig, Risse, teilweise stark beschädigt (siehe Photos), im Originalzustand, nicht gesäubert; jeweils mit Inventarnummer auf dem Objekt (aufgeklebt) und dem historischen Zettel eingeklebt im Original-Kästchen (siehe Photo); erhaltener Durchmesser des größeren Exemplars etwa 2 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: Neuhausen, Württemberg; Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö53

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö53 - "Am. interruptus"
72,00 €

69,50 €

  • 0,01 kg

___________________________________________________

 

 

 

4x "Ammonites Jamensoni?" (historische Stücke)

 

"807. "Am. Jamensoni(?)" B VII gx" (Originalbeschreibung)

 

4 historische Stücke (Fund ca. 1835 oder früher), an Mündungen unvollständig, Risse, teilweise stark beschädigt (siehe Photos), im Originalzustand, nicht gesäubert; teilweise mit Inventarnummern auf dem Objekt (rote Tusche) und dem historischen Zettel eingeklebt im Original-Kästchen (siehe Photo); erhaltener Durchmesser des größten Exemplars etwa 4,8 Zentimeter. Original-Bestimmung alt & nicht überprüft.

 

Fundort: ohne Angabe

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö54

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö54 - "Am. Jamensoni?"
95,00 €

92,00 €

  • 0,1 kg

___________________________________________________

 

 

 


Das Angebot ist freibleibend, siehe auch AGB. Über das eingestellte Angebot hinaus sind weitere historische Einzelstücke vorhanden - bei Interesse bitte anfragen: Anfrage senden