Brachiopoden

___________________________________________________

 

 

 

"Terebratula" in historischer Pappschachtel

 

"1227. "Terebratula Schlottheimii" Paeseneck III 46" (Originalbeschreibung)

 

4 Exemplare in historischer Pappdose (Beschriftung: "Mineralien-Comptoir in Heidelberg"), historisches Stück (Funde ca. 1835 oder früher), im Original-Zustand; mit dem historischen Zettel (siehe Photo);  Durchmesser der Pappschachtel 3,7 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Paeseneck(?); Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö27

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö27 - "Terebratula" in Pappschachtel
44,00 €

42,50 €

___________________________________________________

 

 

 

"Terebratula inconstans" (2 historische Stücke)

 

"730. "Terebratula inconstans", Kelheim B IX (c g e)" (Originalbeschreibung)

 

2 Exemplare, stark beschädigt (siehe Photos), historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), gesäubert (Wasser & Pinsel); mit dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten (historischer Ersatz vorhanden);  Breite des größeren Exemplars etwa 4 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Kelheim; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö20

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö20 - 2x "Terebratula inconstans"
15,00 €

14,50 €

  • 0,05 kg

___________________________________________________

 

 

 

"Terebratula inconstans" (historisches Stück)

 

"544. "Terebratula inconstans" Ulm B IX (...)" (Originalbeschreibung)

 

1 Exemplar in Schalenerhaltung, verdrückt, Schale beschädigt (siehe Photos), historisches Stück (Funde ca. 1835 oder früher), gesäubert (Wasser & Pinsel); mit Inventarnummer auf dem Objekt (aufgeklebt) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten (historischer Ersatz vorhanden);  Breite etwa 4,5 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Ulm; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö19

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö19 - 1x "Terebratula inconstans"
15,00 €

14,50 €

  • 0,03 kg

"Terebratula inconstans" (historisches Stück)

 

"308(?). "Terebratula inconstans" Tischingen. B IX (...)" (Originalbeschreibung)

 

1 großes Exemplar in Schalenerhaltung, stark beschädigt (siehe Photos), historisches Stück (Funde ca. 1835 oder früher), gesäubert (Wasser & Pinsel); mit Inventarnummer auf dem Objekt (rote Tusche) und dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten (historischer Ersatz vorhanden);  Breite etwa 5 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Tischingen; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö37

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö37 - "Terebratula inconstans"
15,00 €

14,50 €

  • 0,06 kg

___________________________________________________

 

 

 

"Productus scabriculus" (historisches Stück)

 

"670. "Productus scabriculus" (... nicht eindeutig lesbar) B I a g e" (Originalbeschreibung)

 

1 Exemplar, stark beschädigt (siehe Photos), historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), gesäubert (Wasser & Pinsel); Objekt mit Inventarnummer beschriftet (rote Tusche), mit dem historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten (historischer Ersatz vorhanden);  Breite des Exemplars etwa 6 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: nicht eindeutig lesbar (siehe Photo)

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö21

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö21 - "Productus scabriculus"
22,00 €

21,00 €

  • 0,1 kg

___________________________________________________

 

 

 

Das Angebot ist freibleibend, siehe auch AGB. Über das eingestellte Angebot hinaus sind weitere historische Einzelstücke vorhanden - bei Interesse bitte anfragen: Anfrage senden