Schnecken

___________________________________________________

 

 

 

"Murex Deshayesii"

 

"173."Murex Deßshayesii." Nyst. London Clay. B XII (a. q. d.)"   (Originalbeschreibung)

 

1 relativ gut erhaltenes Gehäuse Gehäuse (siehe Photos), historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), im Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem historischen Zettel (siehe Photo), eingeklebt ins Original-Kästchen; Maße des  Kästchens etwa 7,2 x 4,7 Zentimeter. Original-Bestimmungen alt & nicht überprüft.

 

Fundort: (ohne Angabe - siehe Zettel).

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö99

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö99 - "Murex Deshayesii"

64,00 €

___________________________________________________

 

 

 

3x "Pleurotoma"

 

"190. "Pleurotoma Selysii var." Dk. Lond. Clay. Boom. B XII (a q d)."  /  "195. "Pleurotoma crenata" Nyst. Lond. Graq. Boom. B XII (a q d)"  /  "186. "Pleurotoma Selysii."  Dk. Lond. Clay. Boom. B XII (a q d)."  (Originalbeschreibungen)

 

Insgesamt 4 Gehäuse, verteilt auf 2-3 "Arten", historische Stücke (Fund ca. 1835 oder früher), beschädigt (siehe Photos), Originalzustand, nicht gesäubert; jeweils mit dem historischen Zettel (siehe Photo), eingeklebt ins Original-Kästchen; Maße des  Kästchens etwa 7,1 x 4,9 Zentimeter. Original-Bestimmungen alt & nicht überprüft.

 

Fundort: (siehe Zettel).

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö100

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö100 - 3x "Pleurotoma"

72,00 €

___________________________________________________

 

 

 

2x "Fusus" (historische Belege)

 

"165. "Fusus contrarius".  Grag. tuvers.(?)  B XII (a.q.d.)"  /  "Fusus multisulcatus".  Nyst. London Clay.  B XII (a.q.d.)"  (Originalbeschreibungen)

 

Belege von 2 Gastropoden-Arten in einem historischen Kästchen, Gehäuse beschädigt (siehe Photos), Originalzustand, nicht gesäubert; mit den historischen Zetteln (siehe Photo), eingeklebt ins Original-Kästchen; Fund ca. 1835 oder früher; Maße des Kästchens etwa 7,3 x 4,9 Zentimeter. Original-Bestimmung veraltet & nicht überprüft.

 

Fundort: (ohne Angaben).

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F1220-kö95

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F1220-kö95 - 2x "Fusus" (historische Belege)

65,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Helix" aus Thalfingen bei Ulm

 

"443. "Helix".  Thalfingen b. Ulm XIII q d" (Originalbeschreibung)

 

1 Gehäuse in Schalenerhaltung auf Handstück, recht gut erhalten (Details siehe Photos), historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem originalen historischen Zettel, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,4 x 7,2 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Thalfingen bei Ulm; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö317

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö317 - "Helix" aus Thalfingen bei Ulm

50,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Trochus pyramidalis"

 

"1118. "Trochus pyramidalis"  Rhodus XIII q d" (Originalbeschreibung)

 

1 Exemplar in Schalenerhaltung, relativ gut erhalten (Details siehe Photos), historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem originalen historischen Zettel, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,2 x 4,9 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Rhodos (ohne nähere Angaben).

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö309

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö309 - "Trochus pyramidalis"

50,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Helix insignis"

 

"507. "Helix insignis"  Ziet. v. Blaubeuern. B XIII (a q d."  (Originalbeschreibung)

 

Insgesamt 3 Gehäuse, Steinkerne mit Schalenresten, beschädigt (Details siehe Photos), historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem originalen historischen Zettel,  Original-Kästchen nicht erhalten;  Durchmesser des größten Exemplars ca. 3 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Blaubeuern; Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö310

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö310 - "Helix insignis"

40,00 €

___________________________________________________

 

 

 

"Helix sylvestrina"

 

"492. "Helix sylvestrina Boehmfeld  XIII q d" (Originalbeschreibung)

 

Insgesamt 8 Gehäuse (Steinkerne), überwiegend gut erhalten (Details siehe Photos), historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; Gehäuse teilw. beschriftet (Nummer rot aufgemalt), mit dem originalen historischen Zettel, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,3 x 4,7 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Böhmfeld; Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö308

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö308 - "Helix sylvestrina"

50,00 €

__________________________________________________________________________________

 

 

 

"Trochus bijugatus"

 

"1347. "Trochus bijugatus".  v. Ehningen bei Reutl. VIII e Modl(?)"  (Originalbeschreibung)

 

1 Gehäuse, stark beschädigt (Details siehe Photos), historisches Stück (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; gehäuse beschriftet (Nummer aufgeklebt), mit dem originalen historischen Zettel, Original-Kästchen nicht erhalten;  Gehäusehöhe ca. 2,6 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Ehningen bei Reutlingen; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö306

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö306 - "Trochus bijugatus"

40,00 €

__________________________________________________________________________________

 

 

 

"Helix insignis" aus dem Ries

 

"550. "Helix insignis"  Otternheim im Ries XIII q d" (Originalbeschreibung)

 

1 verdrücktes Exemplar mit Schale auf kleinem Handstück, beschädigt (Details siehe Photos), historisches Stück (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem originalen historischen Zettel, Original-Kästchen nicht erhalten;  Breite des Handstückes ca. 4,7 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Otternheim, Ries; Deutschland.

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö319

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö319 - "Helix insignis"

40,00 €

__________________________________________________________________________________

 

 

 

"Helix (insignis) Sylv." aus dem Ries

 

"554. "Helix (insignis) Sylv." Schl. Allerheim im Ries.  B XIII (a q d)" (Originalbeschreibung)

 

Kleines Handstück mit 2 Gehäusen, beschädigt (1x stark beschädgt, Details siehe Photos), historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem originalen historischen Zettel, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,3 x 4,7 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Allerheim, Ries; Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö320

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö320 - "Helix (insignis) Sylv."

50,00 €

__________________________________________________________________________________

 

 

 

"Planorbis pseudoammonius"

 

"1150. "Planorbis pseudoammonius".  Adelschlag b. Eichst. XIII g d" (Originalbeschreibung)

 

Insgesamt über 20 Exemplare unterschiedlicher Größen, überwiegend gut erhalten, teilweise mit Schalenresten (Details siehe Photos), historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; einige Gehäuse beschriftet (Nummer aufgeklebt), mit dem originalen historischen Zettel, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,3 x 7,2 Zentimeter. Original-Bestimmung alt, nicht überprüft.

 

Fundort: Adelschlag bei Eichstätt; Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö300

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö300 - "Planorbis pseudoammonius"

54,00 €

__________________________________________________________________________________

 

 

 

"Helix sylvestrina (nigra)"

 

"464. "Helix sylvestrina (nigra)".  Waßseralfingen XIII q d" (Originalbeschreibung)

 

Insgesamt 4 Exemplare, teilweise stark beschädigt (Details siehe Photos), historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; Exemplare beschriftet (Nummer in roter Farbe aufgemalt), mit dem originalen historischen Zettel, eingeklebt ins Original-Kästchen (siehe Photos);  Maße der Pappschachtel 7,3 x 4,9 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Wasseralfingen; Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö305

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö305 - "Helix sylvestrina (nigra)"

50,00 €

__________________________________________________________________________________

 

 

 

"Turritella terebra"

 

"1178. "Turritella terebra Ggd von Pleinfeld. XIII q d"  (Originalbeschreibung)

 

Kleines Handstückchen mit einem größeren Gehäuse, beschädigt (Details siehe Photos), historisches Stück (Funde ca. 1835 oder früher), Originalzustand, nicht gesäubert; mit dem originalen historischen Zettel, Original-Kästchen nicht erhalten;  Länge des Gehäuses ca.  5,6 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Pleinfeld; Deutschland.

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: 2021-kö311

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

2021-kö311 - "Turritella terebra"

40,00 €

__________________________________________________________________________________

 

 

 

Historisches Handstück mit Turritella

 

"534. "Turritella vermicularis" Blaubeuern B XIII (a g d)" (Originalbeschreibung)

 

Handstück mit mehreren Exemplaren, beschädigt (siehe Photos), historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), im Original-Zustand, nicht gesäubert; Objekt mit Inventarnummer (rückseitig aufgeklebt), mit dem historischen Zettel (siehe Photo) im Original-Kästchen;  Breite des Stückes etwa 6 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Blaubeuern; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö22

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö22 - Turritella Blaubeuern, Handstück
52,00 €

50,00 €

  • 0,11 kg

___________________________________________________

 

 

 

Historische Pleurotomaria aus Pfraunfeld

 

"34. "Pleurotomaria macrocephalus" Pfraunfeld B XIII g d" (Originalbeschreibung)

 

Ein historisches Beleg-Exemplar, Basis unvollständig und beschädigt (siehe Photos), historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), im Original-Zustand, nicht gesäubert; Objekt mit Inventarnummer (rote Tusche), mit dem historischen Zettel (siehe Photo) im Original-Kästchen;  Durchmesser des Stückes etwa 2,8 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Pfraunfeld; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö34

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö34 - Pleurotomaria Pfraunfeld
52,00 €

50,00 €

___________________________________________________

 

 

 

6x "Planorbis" (Historische Stücke)

 

"465. "Planorbis corneus?" Hofstetten XIII g d" (Originalbeschreibung)

 

6 Exemplare einer fossilen Posthörnchen-Schnecke, teilweise stark beschädigt (siehe Photos), historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), im Original-Zustand, nicht gesäubert; Objekt mit Inventarnummer (rote Tusche), mit dem historischen Zettel (siehe Photo) im Original-Kästchen;  Durchmesser des größten vollständigen Gehäuses etwa 2,2 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Hofstetten; Deutschland

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö33

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö33 - Planorbis 1
52,00 €

50,00 €

  • 0,02 kg

___________________________________________________

 

 

 

"Helix sylvestrina" (Historisches Stück)

 

"801. "Helix sylvestrina"  Ggd. von Ulm XIII. g d" (Originalbeschreibung)

 

1 Exemplare einer fossilen "Schnirkel-Schnecke", mit weißer Schalenerhaltung (siehe Photos), historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), im Original-Zustand, nicht gesäubert; Objekt mit Inventarnummer (aufgeklebt), mit dem historischen Zettel (siehe Photo) im Original-Kästchen im Format 7,2 x 4,7 x 1,6 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: Gegend von Ulm; Deutschland

 

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö35

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö35 - Helix sylvestrina 2
52,00 €

50,00 €

  • 0,08 kg

___________________________________________________

 

 

 

11x "Helix sylvestrina" (Historische Stücke)

 

"1191. "Helix sylvestrina" XIII g d" (Originalbeschreibung)

 

11 Exemplare einer fossilen "Schnirkel-Schnecke", teilweise stark beschädigt (siehe Photos), historische Stücke (Funde ca. 1835 oder früher), im Original-Zustand, nicht gesäubert; Objekt teilweise mit Inventarnummer (aufgeklebt), mit dem historischen Zettel (siehe Photo) im Original-Kästchen im Format 7,2 x 7,2 x 1,6 Zentimeter. Original-Bestimmung nicht überprüft.

 

Fundort: ohne Angabe

 

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern.

 

Artikelnummer: F0618-kö36

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

 

F0618-kö36 - Helix sylvestrina 1
52,00 €

50,00 €

  • 0,05 kg

___________________________________________________

 

 

 


Das Angebot ist freibleibend, siehe auch AGB. Über das eingestellte Angebot hinaus sind weitere historische Einzelstücke vorhanden - bei Interesse bitte anfragen: Anfrage senden