Historischer Calcit

________________________________________________________________

 

 

 

 

Historischer Calcit aus Dannemora

 

"1940. Kalkspath in kl. 6seit. abgest. Saeulen v Dannemora in Schweden 1.1" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (siehe Photos), Fund ca. 1835 oder früher, nicht gesäubert (im Originalzustand bei Bergung, siehe Photos); mit dem originalen historischen Zettel (siehe Photo), eingeklebt in das historische, "giftgrüne" Original-Kästchen; Größe des Sammlungskästchens etwa 7,3 x 4,7 x 1,7 Zentimeter.

 

Fundort: Dannemora; Schweden

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1121_k493

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1121_k493 - Historischer Calcit aus Dannemora

86,00 €

______________________________________________________

 

 

 

Historischer Calcit ("Kalkspath")

 

"1959. Kalkspath grünl. weißser in Rhomb. von ? 1.1" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück, 1x gebrochen (siehe Photos), Fund ca. 1835 oder früher, nicht gesäubert (im Originalzustand bei Bergung, siehe Photos); mit dem originalen historischen Zettel (siehe Photo), eingeklebt in das historische, "giftgrüne" Original-Kästchen; Größe des Sammlungskästchens etwa 7,3 x 7,2 x 1,7 Zentimeter.

 

Fundort: Ohne Angabe (siehe Zettel)

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1121_k475

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1121_k475 - Historischer "Kalkspath"

75,00 €

______________________________________________________

 

 

 

Historischer "Kalkspath" aus Salzburg

 

"1919. Kalkspath in undeutl. Scalenoed. aus dem Salzburg. 1.1" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), nicht gesäubert (im Originalzustand bei Bergung, siehe Photos); mit dem originalen historischen Zettel (siehe Photo), eingeklebt in das historische, "giftgrüne" Original-Kästchen; Größe des Sammlungskästchens etwa 7,3 x 7,2 x 1,7 Zentimeter.

 

Fundort: Salzburg; Österreich

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1121_k474

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1121_k474 - Historischer "Kalkspath" aus Salzburg

68,00 €

______________________________________________________

 

 

 

Historischer "Kalkspath"

 

"2006. Kalkspath weißser Kl. blaett. - 1. 2. a" (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), nicht gesäubert (im Originalzustand bei Bergung, siehe Photos); mit dem originalen historischen Zettel (siehe Photo), eingeklebt in das historische, "giftgrüne" Original-Kästchen; Größe des Sammlungskästchens etwa 7,3 x 7,2 x 1,7 Zentimeter.

 

Fundort: Ohne Angaben

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1121_k471

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1121_k471 - Historischer "Kalkspath"

60,00 €

______________________________________________________

 

 

 

Historischer Calcit aus Kamsdorf /Thüringen

 

"1898. Kalkspath. scalenoedr. XX auf Brauneisenstein v. Kamsdorf b. Saalfeld in Thüringen 1. 1." (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), nicht gesäubert (Originalzustand bei Bergung, siehe Photos), mit dem originalen historischen Zettel, eingeklebt in die historische, "giftgrüne" Sammlungsschachtel (siehe Photo); Größe des Stückes ca. 6,0 x 4,5 x 3,0 Zentimeter.

 

Fundort: Kamsdorf bei Saalfeld, Thüringen; Deutschland

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1121_k4021

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1121_k4021 - Historischer Calcit aus Kamsdorf /Thüringen

78,00 €

______________________________________________________

 

 

 

Calcit von "Schemnitz"

 

"1917. Kalkspath. X(...?) in fast Würfeln von Schemnitz in Ungarn 1. 1." (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), nicht gesäubert (Originalzustand bei Bergung, siehe Photos), mit dem originalen historischen Zettel, eingeklebt in die historische, "giftgrüne" Sammlungsschachtel (siehe Photo); Größe des Stückes ca. 5,5 x 3,5 x 3,0 Zentimeter.

 

Fundort: Banska Stiavnica ("Schemnitz"); Slowakei

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1121_k4019

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1121_k4019 - Calcit von "Schemnitz"

75,00 €

______________________________________________________

 

 

 

Historischer Calcit - 2 Stüfchen

 

"1992. Kalkspath A I 1, 2a" / "1994. Kalkspath A I 1. 2c." (Originalbeschreibungen)

 

Zwei historische Stücke von Kalkspat (Fund ca. 1835 oder früher), im Originalzustand bei Bergung (nicht gesäubert, siehe Photos), mit den originalen historischen Zettel, eingeklebt in die historischen, original "giftgrünen" Schächtelchen (siehe Photos); Größe der Schachteln ca. 7,2 x 7,1 x 1,7 Zentimeter bzw. 7,2 x 4,5 x 1,7 Zentimeter.

 

Fundort: Ohne Angaben

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1121_k4011

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1121_k4011 - Historischer Calcit - 2 Stüfchen

84,00 €

______________________________________________________

 

 

 

Calcit - 3 historische Stücke

 

"1993. Kalkspath  grauer stgl. aus dem Würtembergischen 1. 2. dc" / "2005. Kalkspath A I 1. 2a."  / "2008. Kalkspath  Kl. blättr. weißser von Wunsiedl 1. 2. a" (Originalbeschreibungen)

 

Drei historische Stücke von Kalkspat (Fund ca. 1835 oder früher), im Originalzustand bei Bergung (nicht gesäubert, siehe Photos), mit den originalen historischen Zetteln, eingeklebt in die historischen, original "giftgrünen" Schächtelchen (siehe Photos); Größe der Schachteln jeweils etwa 7,2 x 4,5 x 1,7 Zentimeter.

 

Fundort: Siehe jeweils Zettel, 1x ohne Angaben

Herkunft: Historische Stücke aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1121_k4013

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1121_k4013 - Calcit - 3 historische Stücke

90,00 €

______________________________________________________

 

 

 

Calcit-Stufe aus Ungarn

 

"1916. Kalkspath in Scalenoedern aus Ungarn 1. 1." (Originalbeschreibung)

 

Historisches Stück (Fund ca. 1835 oder früher), grob gesäubert (Wasser & Pinsel, siehe Photos), mit dem originalen historischen Zettel (beschädigt, ausgerissen, siehe Photo), Original-Kästchen leider nicht mehr erhalten; Größe des Stückes ca. 6,5 x 5,5 x 4,0 Zentimeter.

 

Fundort: Ungarn (ohne nähere Angaben)

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1121_k409

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1121_k409 - Kalkspath-Stufe aus Ungarn

65,00 €

______________________________________________________

 

 

 

Calcit aus Ungarn

 

"1953. Kalkspath klein X(...?) auf Baryt aus Ungarn 1. 1" (Originalbeschreibung)

 

Historische Stufe (Fund ca. 1835 oder früher), grob gesäubert (Wasser & Pinsel); mit dem originalen historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten; Größe der Stufe ca. 7 x 5 x 3,5 Zentimeter.

 

Fundort: Ungarn

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1020_kö71

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1020_kö71 - Calcit, Ungarn

84,50 €

______________________________________________________

 

 

 

Calcit "vom Leogang im Salzburgischen"

 

"1939. Kalkspath in spitz. Rhomboedern vom Leogang im Salzb. 1.1" (Originalbeschreibung)

 

Historische Stufe (Fund ca. 1835 oder früher), grob gesäubert (Wasser & Pinsel); mit dem originalen historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten; Größe der Stufe ca. 6 x 4 x 1,5 Zentimeter.

 

Fundort: Leogang, Salzbuger Land, Österreich

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1020_kö75

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1020_kö75 - Calcit "vom Leogang"

68,50 €

______________________________________________________

 

 

 

Calcit mit Braunspath

 

"(1)922. Kalkspath in kl. Scalenoedern mit Braunspath 1.1" (Originalbeschreibung)

 

Historische Stufe (Fund ca. 1835 oder früher), grob gesäubert (Wasser & Pinsel); mit dem originalen historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten; Größe der Stufe ca. 7 x 5,5 x 3 Zentimeter.

 

Fundort: (ohne Angabe des Fundortes)

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1020_kö74

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1020_kö74 - Calcit mit Braunspath

56,50 €

______________________________________________________

 

 

 

Calcit aus Sachsen

 

"1902. Kalkspath stumpf Rhomboeder v. Dillenburg(?) in Sachsen 1.1" (Originalbeschreibung)

 

Historische Stufe (Fund ca. 1835 oder früher), grob gesäubert (Wasser & Pinsel); mit dem originalen historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten; Größe der Stufe ca. 6 x 4 x 4 Zentimeter.

 

Fundort: Dillenburg in Sachsen, Deutschland

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1020_kö72

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1020_kö72 - Calcit, Dillenburg, Sachsen

76,50 €

______________________________________________________

 

 

 

Calcit aus Schemnitz

 

"1936. Kalkspath in Scalenoedern von Schemnitz in Ungarn 1.1" (Originalbeschreibung)

 

Historische Stufe (Fund ca. 1835 oder früher), grob gesäubert (Wasser & Pinsel); mit dem originalen historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten; Größe der Stufe ca. 6,0 x 5,0 x 3,0 Zentimeter.

 

Fundort: Schemnitz, Ungarn(?)

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1020_kö63

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1020_kö63 - Calcit aus Schemnitz

68,50 €

______________________________________________________

 

 

 

Calcit aus dem Salzburger Land

 

"1905. Kalkspath in groß st. Rhomboed. aus d. Salzburgischen. 1 . 1" (Originalbeschreibung)

 

Historische Stufe (Fund ca. 1835 oder früher), grob gesäubert (Wasser & Pinsel); mit dem originalen historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten; Größe der Stufe ca. 7,5 x 5,5 x 3,0 Zentimeter.

 

Fundort: Salzburger Land, Österreich

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1020_kö65

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1020_kö65 - Calcit aus dem Salzburger Land

68,50 €

______________________________________________________

 

 

 

Calcit aus Salzburg

 

"1943. Kalkspath in (?) seit. abgest. Saeulen m. Schwefelkies u. Blei aus d. Salzburgh. 1.1" (Originalbeschreibung)

 

Historische Stufe (Fund ca. 1835 oder früher), grob gesäubert (Wasser & Pinsel); mit dem originalen historischen Zettel (Rand ausgerissen, siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten; Größe der Stufe ca. 6,5 x 4,5 x 3,5 Zentimeter.

 

Fundort: Salzburger Land, Österreich

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1020_kö59

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1020_kö59 - Calcit aus Salzburg

72,00 €

______________________________________________________

 

 

 

Calcit aus Salzburg

 

"1911. Kalkspath m. vielen kl. Skalenoed. aus d. Salzburgh. 1.1" (Originalbeschreibung)

 

Historische Stufe (Fund ca. 1835 oder früher), grob gesäubert (Wasser & Pinsel); mit dem originalen historischen Zettel (Rand ausgerissen, siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten; Größe der Stufe ca. 5,5 x 4 x 3 Zentimeter.

 

Fundort: Salzburger Land, Österreich

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: M1020_kö60

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

M1020_kö60 - Calcit aus Salzburg

65,50 €

______________________________________________________

 

 

 

Calcit-Stufe aus Ungarn

 

"1924. Kalkspath in Büscheln von Kristallen (...?) aus Ungarn" (Originalbeschreibung)

 

Historische Stufe (Fund ca. 1835 oder früher), grob gesäubert (Wasser & Pinsel); mit dem originalen historischen Zettel (siehe Photo), Original-Kästchen nicht mehr erhalten; Größe der Stufe ca. 7 x 5 x 5 Zentimeter.

 

Fundort: Ungarn

Herkunft: Historisches Stück aus der ehemaligen Lehrsammlung des „Königlichen Schullehrer-Seminars Eichstätt“, eingerichtet im Jahre 1834/35, mit feierlicher Eröffnung am 24. März 1836 durch König Ludwig I. von Bayern

Artikelnummer: m1121-könig20

 

EINZELSTÜCK / 5-8 Tage Lieferzeit / Preis zuzüglich Versandkosten

m1121-könig20 - Calcit, histor. Stufe, Ungarn
65,00 €

63,00 €

  • 0,29 kg